Artikelformat

Mein persönlicher Jahresabschluß 2016

Alle Jahre wieder freue ich mich auf den Silvesterabend und meinen persönlichen Jahresabschluß. Auch das Jahr 2016 will ich bewußt abschließen, mir Rechenschaft über ein weiteres Jahr meines Lebens ablegen und die Weichen für die Zukunft stellen.

Der persönliche Jahresabschluß ist für mich das Innehalten in einer schnellebigen Welt. Schon wieder ist ein Jahr vorbei. Schon wieder sind die Kinder größer geworden, schon wieder ein paar Falten mehr im Gesicht und schon wieder ein paar Narben mehr in der Seele.persoenlicher-jahresabschluss-2016

Wie war das Jahr für mich – war es gut? Was war gut? War ich gücklich? Habe ich etwas falsch gemacht? Was muß ich besser machen? Und: Was waren die Glücksmomente? Was habe ich gelernt? Was hat mich weitergebracht? Und wohin?

Für mich ist der Jahresabschluß auf der einen Seite schmerzhaft und auf der anderen Seite beglückend. Schmerzhaft, weil man immer etwas verliert und immer wieder Fehler macht. Und dann wieder die Erfolge und schönen Momente, die Highlights.

In beiden Fällen ist diese Arbeit reinigend und klärend. Eine wunderbare Hygienearbeit.

Schon für das Jahr 2014 habe ich Ihnen nahegelegt, es mir nachzutun. Nehmen Sie ein paar Bögen Briefpapier oder ein schönes Notizbuch. Für Freunde der Tastatur gibt es auch eine Datei im Word-Format anhand derer man sich durch das vergangene Jahr hangeln kann. Wie man damit umgeht, finden Sie in einem anderen Blogeintrag.

Wenn Sie sich für das neue Jahr nicht nur etwas vornehmen wollen, sondern Ihre Vorsätze auch umsetzen wollen, dann sei Ihnen mein Artikel von vor einem Jahr ans Herz gelegt.

Ihnen ein gutes, glückliches neues Jahr!

Gar nicht HilfreichHilfreichSehr Hilfreich (1 votes, average: 3,00 out of 3)
Loading...

2 Kommentare

  1. Pingback: Ihr Plan für 2017? | X17 Blog

  2. Nach dem Jahresabschluss kann immer etwas schief gehen. Ich selbst jedes Mal wenn ich eine Selbstprüfung nach einem Jahr zu tun, immer in zwei Spalten habe ich die positiven Ziele erreicht, und der Sachverhalt nicht aus im vergangenen Jahr. Und was haben Sie effektive Methoden für das vergangene Jahr zu überprüfen?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


* Bitte ausfüllen